Bewerbung - Teilnahme am Startup-Battle 2015

Der Startup-Battle bietet JungunternehmerInnen die Möglichkeit, sich an der Startupfair 2015 unter Wettkampf-Atmosphäre vor einem Live-Publikum, Startup-Experten, Medien, Investoren und potenziellen Kunden vorzustellen. 

Dieses Jahr suchen wir Startups, die sich für drei Qualifikationen Mitte April/Mai/Juni 2015 bewerben. Wir suchen:

 

  • Internet-/Mobile-Projekte (Qualifikation 20.04. / Eingabeschluss: 10.04.2015)
  • HighTech/Science-Projekte (Qualifikation 18.05. / Eingabeschluss: 08.05.2015)
  • Digital Lifestyle-Projekte (Qualifikation 12.06. / Eingabeschluss: 02.06.2015)

 

Was gibts zu gewinnen?

  • 1 Jahr kostenlose Arbeitsplätze inkl. Coaching
  • Teilnahmen an Demo-/Investordays
  • 1 KTI Market Entry Camp für 2 Personen in einem swissnex in den USA, Brasilien, Indien, Singapore oder Shanghai (Bedingung: Startup muss im KTI-Programm sein)
  • 1 Tag Pitch- und Medientraining u.a. mit Hugo Bigi

 

Wer kommt ins Finale?

Die jeweils 10 besten Bewerbungen aus jeder der 3 Kategorien werden zu einer Qualifikation in das Startzentrum Zürich eingeladen, wo sie ihr Projekt vor einer Fach-Jury in englischer Sprache vorstellen. Neun Teilnehmer qualifizieren sich in den Kategorien-Finals direkt für das Startup-Battle-Finale an der Startupfair 2015. Der letzte Final-Teilnehmer wird im Online-Voting ermittelt. 

Im Startup-Battle-Finale an der Startupfair 2015 kämpfen die zehn Finalisten um den Titel "Swiss Startup of the Year 2015".

Wie werden die besten Bewerbungen ermittelt?
Eine Fachjury bewertet die Bewerbungen nach einem vordefinierten Verfahren.

Bewertet werden die Innovationskraft der Geschäftsidee, das Business Modell, die bisherigen Erfolge und die Originalität der Bewerbung. 

Worauf müssen Sie bei der Bewerbung achten?

  • Wie in jeder anderen Bewerbung auch: Gehen Sie auf die Bewertungskriterien ein, beschreiben Sie, worin die Innovationskraft der Geschäftsidee liegt, stellen Sie Ihr Business-Modell vor und stellen Sie sicher, dass Ihre Unterlagen vollständig sind.
  • Bitte beachten Sie, dass alle Präsentationen in englischer Sprache gehalten werden müssen.

 

Vorbereitung

Die 10 Finalisten geniessen als perfekte Vorbereitung auf den öffentlichen Auftritt kostenlos ein professionelles Pitch- und Medientraining durch die Experten Gert Christen (Startzentrum Zürich) und Hugo Bigi (Medienexperte/Journalist). Das Training findet am 19. Juni 2015 im Startzentrum Zürich statt und ist obligatorisch.

Bewerben Sie sich hier für die Teilnahme am Startup-Battle 2015