Startup-Battle

Der Startup-Battle ist ein Kräftemessen der innovativsten Startups der Schweiz. Zehn Finalisten-Projekte aus den Bereichen Internet, HighTech und Digital Lifestyle qualifiziert sich in einem monatelangen Qualifikationsverfahren für das grosse Finale an der Startupfair 2015:

 

Hier sind die 10 Finalisten der Startup-Battle 2015:

 

Digit Arena Goodwall

happyBello NewGreenTec

PB&B Pingen.com

ShoeSize.me Tracktics
WedMap CROWD, Wildcard Winner


Die Jury ermittelte diese 3 Finalisten:

 

Goodwall

 

Tracktics
CROWD


Im grossen Finale gewann TRACKTICS, ein innovatives System zur Messung der Leistung von Fussballern und Fussball Mannschaften.

 


 

 

Die Gründer Patrick Haas und Benjamin Bruder konnten die Trophäe aus den Händen der Zürcher Regierungsrätin und Volkswirtschaftsdirektorin, Frau Walker Späh entgegen nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

TRACKTICS gewann: 

  •  1 Jahr kostenlose Arbeitsplätze inkl. Coaching im Startzentrum Zürich
  • Teilnahme an Demo-/Investordays
  • 1 KTI Market Entry Camp für 2 Personen in einem swissnex in den USA, Brasilien, Indien, Singapore oder Shanghai (Bedingung: Startup muss im KTI-Programm sein)

 

Am VIP Networking Apéro wurde noch am gleichen Abend auf der Publikumsliebling ausgezeichnet - diejenige Startup, die während der Startupfair am meisten "Likes" erhalten hatte.

 

Es gewann CROWD, eine neuartige App zum Planen der Freizeit.

 

Die Gründer Simon Heinzle und Manuel Lang erhielten die Trophäe von Gert Christen, Gründer der Startupfair und CEO des Organisators Startzentrum Zürich.